Über

Über diese Plattform
Dieses private Netzangebot informiert über meine Arbeit im Feld Schul- und Unterrichtsentwicklung im digitalen Wandel. Verantwortlich für die publizierten Inhalte ist nach § 55 Abs. 2 RStV:

Thomas Spahn

Foto Spahn

Teamleiter in der Stabsstelle Digitalisierung, Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB), Hamburg.

Zuvor war ich als Lehrer und Beauftragter für Mediendidaktik am Gymnasium Lerchenfeld (2012-2019) sowie als Fortbildner am Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (2015-2018) tätig.

Fortbildungen, Lehraufträge und Publikationen in Fachdidaktiken und der Mediendidaktik mit dem Schwerpunkt Schul- und Unterrichtsentwicklung im digitalen Wandel u.a. für diese Einrichtungen und Organe (seit 2006):

Logo Goethe-Institut         Logo ZfA        Logo Robert Bosch Stiftung         Logo BpB       Logo CvO Universität Oldenburg

PÄDAGOGIK       Zeitschrift für Geschichtsdidaktik

(Logo der Robert Bosch Stiftung GmbH lizenziert unter CC BY SA 4.0.)

Von 2009 bis 2017 war ich Mitglied der Jury bei (inter-)nationalen Wettbewerben:

  • d-elina, Deutscher E-Learning Innovations- und Nachwuchs-Award des BITKOM e.V., Branchenverband der deutschen IT-Branche
  • Europeans for Peace, Förderprogramm der Stiftung EVZ
  • OER-Award, oer.academy
  • The European Award for Technology Supported Learning, Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft

Einige biographische Informationen finden sich in meinem Xing-Profil. Hauptsächlich über Fragen des Lehrens und Lernens unter der Bedingungen der Digitalität twittere ich.

Kontakt:
Thomas Spahn, Hamburg

tel. +49 40 7718 1403